Blutentnahme im CBT

Ein bisschen Blut

Allein das Wort Blutentnahme löst bei den meisten Menschen ein unangenehmes Gefühl aus. Wir möchten Ihnen dieses Gefühl nehmen, indem wir kurz die einzelnen Schritte der Blutentnahme bei uns im CBT beschreiben.

1. Die gesamte Menge der Blutabnahme liegt bei maximal 70 ml und damit deutlich weniger als bei einer Blutspende mit ca. 500 ml.

2. Es wird nur 1-mal eine Nadel gelegt. Durch diese erfolgt die Blutentnahme, aufgeteilt auf mehrere kleine Röhrchen mit ca. 2-3 ml.

3. Für die Untersuchung der Blutgerinnung muss die Blutentnahme auf mehrere Röhrchen aufgeteilt werden. Die Aufteilung hat mehrere Gründe:
Jede Blutprobe (= Röhrchen) muss spezifisch vorbehandelt (z.B.,  zentrifugieren, kühlen) und dann in unterschiedlichen Analysegeräten untersucht werden.
Die Qualität des Blutes bleibt erhalten und wird nicht durch späteres Verteilen auf verschiedene Röhrchen beeinträchtigt.
Wir verwahren eine Reserveprobe, falls zu einem späteren Zeitpunkt nochmals eine Frage zu klären ist. Die Aufbewahrungszeit beträgt je nach Laboranforderung  5 Tage bis 2 Monate.

4. Bei Kindern oder Menschen unter 50 kg wird weniger Blut abgenommen und der Umfang der Untersuchung angepasst.

Sie und Ihr Blut sind bei uns in besten Händen. Seit über 30 Jahren sind wir auf die Behandlung des Blutgerinnungssystems spezialisiert. Sämtliche Proben werden umgehend in unserem Labor analysiert. Dies ist notwendig da jede Lagerung oder zeitliche Verzögerung einige Analyseergebnisse verfälschen kann.

Wir hoffen, dass diese Informationen für Sie hilfreich sind.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihr CBT Team

Information zur Blutentnahme

CBT Wuppertal

Neuer CBT Standort Wuppertal

Liebe Patientinnen und Patienten,

ab dem 01.04.2020 sind wir auch in Wuppertal für Sie da

Wir suchen ...

MFA (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für Dortmund...

mehr Info

 

MTLA (m/w/d) für Bonn...

mehr Info 

 

FA (m/w/d) für Allgemeinmedizin für Bonn...

mehr Info

 

 

CBT Düsseldorf

Endokrinolgie - Diabetologie - Hämostaseologie am Standort Düsseldorf

Behandlungsspektrum Endokrinologie

Unser Ludwig

Auch wir sind stolze Besitzer des kleinen Ludwig und lassen uns gerne bei der Arbeit zusehen....

Standort Dortmund

Wir sind umgezogen! Standort Dortmund - ab sofort - in der Saarlandstr. 64  (gegenüber der alten Praxisadresse)

Liebe Patientinnen und Patienten,

leider kommt es aufgrund von umfangreichen Kanalarbeiten in der Saarlandstrasse zu Behinderungen. Bitte planen Sie Ihre Anfahrtszeit großzügiger. Die umliegenden Parkhäuser können nach wie vor angefahren werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

CBT Standorte und Sprechstunden

BONN

Am Propsthof 3
53121 Bonn

T +49 228 20180-0

Sprechzeiten:
Mo. bis Fr. 8.00 - 12.00
und nach Vereinbarung

DÜSSELDORF

Medical Center,
Gebäude B, Etage 6,
Luise-Rainer-Str. 6 - 10
40235 Düsseldorf

T +49 211 - 3107300-4

Sprechzeiten:
Mo. bis Fr. 8.00 - 17.00
und nach Vereinbarung

DORTMUND

Saarlandstr. 64
44139 Dortmund

T +49 231 - 9932462-0

Sprechzeiten:
Mo. 14.00 - 18.00
Di.   09.00 - 12.00
Mit. 13.30 - 17.30
Do. 08.00 - 11.30

Wuppertal

Wall 32 - 34
42103 Wuppertal

T +49 202 283 36 31

Sprechzeiten:
Mo. + Do. 12.00 - 16.00
Mit.     9.00 - 12.00
und nach telefonischer Vereinbarung