Virusdirektnachweis SARS-CoV-2 Nukleinsäure

Wann ist es sinnvoll einen Abstrich machen zu lassen?

  • Sie haben eine aktute Erkrankung der Atemwege?
  • Sie hatten Kontakt zu einer nachweislich erkrankten Person?
  • Sie haben eine Warnung über die Corona-Warn-App erhalten?
  • Sie möchten verreisen oder kommen aus dem Urlaub zurück und der Testnachweis ist verpflichtend?

Der Virusdirektnachweis erfolgt mittels einer PCR-Technik. Er wird in einem Nasen-/Rachenabstrich und/oder Sputummaterial vorgenommen. In diesen Proben finden sich häufig bereits vor dem Auftreten von Krankheitssymptomen größere Virusmengen bzw. höhere Viruskonzentrationen.



Für die Probenentnahme aus dem Atmungsorgan ist eine Sprechstunde von

Montag bis Freitag

in einem separaten Warte -und Behandlungsbereich des Infektionsschutzcentrums eingerichtet.

 

Der Termin dauert etwa 10 Minuten. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes vor und nach der Untersuchung ist unbedingt erforderlich. Das Testergebnis liegt in der Regel am nächsten Tag vor (Montag bis Freitag) und kann in der Zeit zwischen 15.00 und 16.00 abgeholt werden.
Falls Sie die Corona-Warn-App installiert haben, kann eine Befundübermittlung auch auf diesem Weg erfolgen. Sie erhalten dazu von uns einen personalisierten QR Code und ausführliche Informationen über die Vorgehensweise. Zusätzliche Informationen erteilt auch das Robert-Koch-Institut (RKI), externer Link, (Funktion Corona-Warn-App).
Alle nicht abgeholten Befunde gehen automatisch in den Postversand. Eine Befundübermittlung per Mail ist nicht zulässig.

Terminvergabe erfolgt ausschließlich über das Online Portal Doctolib (externer Link).

 

Bitte wählen Sie als Besuchsgrund

Abstrich Covid-19

 

 

Kosten & Formulare

Formulare Abstrich

Antikörpertest bei SARS-CoV-2 (indirekter Nachweis)

Aktuelles

Corona Diagnostik Bonn

Sie haben jetzt die Möglichkeit sich im Infektionsschutzcentrum auf eine akute oder bereits durchgemachte Infektion testen zu lassen.

Corona Informationen

Wir suchen ...

Mitarbeiter für den Aufbau eines Infektionsschutzcentrums

mehr Info

MFA  (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für Bonn

mehr Info


MFA (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für Dortmund

mehr Info

 

MFA (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für Wuppertal

mehr Info

 

MTLA (m/w/d) für Bonn

mehr Info

 

FA (m/w/d) für Hausarztpraxen in Bonn und Umgebung

mehr Info

 

 

CBT Düsseldorf

Endokrinolgie und Hämostaseologie am Standort Düsseldorf

Behandlungsspektrum Endokrinologie

Unser Ludwig

Auch wir sind stolze Besitzer des kleinen Ludwig und lassen uns gerne bei der Arbeit zusehen....

CBT Standorte und Sprechstunden

BONN

Am Propsthof 3
53121 Bonn

T +49 228 - 20180 0

 F +49 228 - 20180 66

Sprechzeiten:
Mo. bis Fr. 8.00 - 12.00
und nach Vereinbarung

DÜSSELDORF

Medical Center,
Gebäude B, Etage 6,
Luise-Rainer-Str. 6 - 10
40235 Düsseldorf

T +49 211 - 3107300 4

F +49 211 - 3107300 6

Sprechzeiten:
Mo. bis Fr. 8.00 - 17.00
und nach Vereinbarung

DORTMUND

Saarlandstr. 64
44139 Dortmund

T +49 231 - 993246 20

F+49 231 -  993246 26

Sprechzeiten:
Mo. 14.00 - 18.00
Di.   09.00 - 12.00
Mit. 13.30 - 17.30
Do. 08.00 - 11.30

Wuppertal

Wall 32 - 34
42103 Wuppertal

T +49 202 - 2833631

F +49 202 - 4297365

Sprechzeiten:
Mo. + Do. 12.00 - 16.00
Mit.     9.00 - 12.00
und nach telefonischer Vereinbarung