Patientenfragebögen

Vor Ihrem Termin

Besser behandelt dank ausführlicher Anamnese

Wir schauen genauer hin: Für eine optimale Diagnose und Therapie-Empfehlung bitten wir Sie, bei Ihrem Erstbesuch im CBT einen ausführlichen Patientenfragebogen auszufüllen. Um spezifisch auf die Bedürfnisse unserer Patienten eingehen zu können, haben wir drei unterschiedliche Fragebögen entwickelt: für Männer, Frauen und Kinder. Sollten Sie bezüglich des Fragebogens unsicher sein, können Sie uns gerne unter der Telefonnummer +49 228  201 80 0 kontaktieren.

Achtung: Wenn Sie einzelne Fragen nicht beantworten können, ist das kein Problem. Bei Ihrem ersten Besuch im CBT erfolgt ein detailliertes Gespräch, in dem unsere Ärzte auf Ihre Vorgeschichte eingehen. Bringen Sie bei diesem Termin unbedingt Ihre Vorbefunde aus Krankenhäusern oder Praxen in Kopie mit.

Welche Fragen stellen wir Ihnen?

Wir stellen wir Ihnen u. a. Fragen zu den Bereichen: aktuelle und frühere Erkrankungen sowie Erkrankungen in der Familie, Medikamenteneinnahme und Thrombose- bzw. Blutungsneigung. Frauen bitten wir zudem, die Fragen zu Schwangerschaften und Regelblutung zu beantworten. Bitte beantworten Sie die Fragen sorgfältig. Wenn Sie einzelne Punkte nicht im Detail wissen, machen Sie gerne ungefähre Angaben.

Patiententragebögen  für die Gerinnungssprechstunde zum Download:

Patientenfragebogen für Frauen
Fragebogen für Männer
Fragebogen für Kinder (von 4 bis 12 Jahre)

For English-speaking persons we also provide the Medical Quesitonnaire in English:

Questionnaire for women
Questionnaire for men
Questionnaire for children (4 to 12 years)
 

Patientenfragebogen zu Mastzell Syndrom und Endokrinologie

Sie möchten uns aufgrund einer Diagnostik im Bereich Mastzell-Aktivierungs-Syndrom (MCAS) besuchen? Oder wünschen Sie gezielt einen Termin bei unseren Fachärzten für Endokrinologie im CBT Düsseldorf? Dann füllen Sie bitte zusätzlich einen der beiden folgenden Fragebögen aus:

Fragebogen für Mastzellpatienten -Untersuchung nur in Bonn-
Patienten-Fragebogen Endokrinologie -Untersuchung nur in Düsseldorf-

Wann und wo sollten Sie den Patientenfragebogen ausfüllen?

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten: Sie können den Fragebogen online ausfüllen, Sie können ihn ausdrucken und uns ausgefüllt in Papierform zum Termin mitbringen. Nicht zuletzt können Sie den Fragebogen auch in unserer Praxis ausfüllen. Was es bei allen drei Optionen zu beachten gilt, erfahren Sie im Folgenden:

Fragebogen online ausfüllen

Im Idealfall füllen Sie den Fragebogen online aus. Sollten beim Öffnen oder Bearbeiten des Fragebogens Probleme auftreten, verwenden Sie einen anderen Browser oder nutzen Sie die Software von Adobe oder den Foxit Reader. Senden Sie den ausgefüllten Patientenfragebogen – falls möglich – verschlüsselt per E-Mail an fragebogen@cbtmed.de. Dazu erstellen Sie eine passwortgeschützte ZIP-Datei und teilen uns das Passwort telefonisch oder persönlich mit. 

Fragebogen ausdrucken und mitbringen

Alternativ können Sie den Fragebogen ausdrucken und schriftlich ausfüllen. Beachten Sie dabei: Unsere Patientenfragebögen bestehen aus verschiedenen Abschnitten, zwischen denen sich ggf. leere Seiten als Platzhalter befinden. Diese Seiten können Sie nach dem Druck wiederverwenden. 

Fragebogen beim ersten Besuch in der Praxis ausfüllen

Sie können den Fragebogen natürlich auch in unserer Praxis ausfüllen. In diesem Fall kommen Sie bitte mindestens 30 Minuten vor Ihrem vereinbarten Termin in unsere Praxis – und bringen Sie frühere Arztbefunde und Krankenhausberichte in Kopie mit.

Sie haben Fragen zu unseren Patientenfragebögen? Sie wünschen weitere Hinweise von Mitarbeitern des CBT?