Endokrinologie

Spezialisierung des CBT Düsseldorf: die Lehre von Hormonen

Die Voraussetzung für Wohlbefinden und ein gesundes Leben: ein ausgeglichenes Hormonsystem. Dabei beschäftigt sich die Endokrinologie mit der Lehre von Hormonen. Unsere Ärzte im CBT Düsseldorf unterstützen Haus- und Fachärzte bei der Diagnose und Behandlung diverser Hormon- und Stoffwechselerkrankungen. Dabei betreuen wir Patienten mit Stoffwechselstörungen und Erkrankungen der hormonproduzierenden Drüsen nach neuesten Diagnostik- und Therapiestandards.

Damit unsere Ärzte Sie am CBT Düsseldorf angemessen behandeln können, bitten wir Sie, vor Ihrem Erstbesuch den Patienten-Fragebogen Endokrinologie auszufüllen. Bitte beachten Sie: Wir behandeln sowohl gesetzlich als auch privat Versicherte nur nach vorheriger Überweisung durch ihren Haus- oder Facharzt.

Endokrinologische Krankheitsbilder als Folge eines unausgeglichenen Hormonsystems

Der Bereich Endokrinologie setzt sich mit den endokrinen Drüsen des menschlichen Körpers auseinander. Dazu gehören neben der Schilddrüse und der Nebenschilddrüse auch die Nebennieren sowie die Hirnanhangsdrüse und die Bauchspeicheldrüse. Als Botenstoffe des Organismus sind Hormone verantwortlich für die Regulation verschiedenster Organfunktionen unseres Körpers. So trägt ein ausgeglichenes Hormonsystem wesentlich zu Wohlbefinden und Gesundheit bei, während z. B. Hormonüberschuss oder Hormonmangel mit unterschiedlichsten Erkrankungen einhergehen.

Behandlungsspektrum des CBT Düsseldorf: Endokrinologie

Schilddrüsenerkrankungen

  • Schilddrüsenüberfunktion und Schilddrüsenunterfunktion
  • Schilddrüsenvergrößerung (Struma)
  • Schilddrüsenknoten
  • Immunthyreopathie (M. Basedow, Hashimoto-Thyreoiditis)

Erkrankungen der Nebennieren und neuroendokrine Tumore

  • Conn-Syndrom
  • Cushing-Syndrom
  • Phäochromozytom

Erkrankungen des Knochensto­ffwechsels

  • Osteoporose
  • M. Paget

Erkrankungen der Nebenschilddrüsen und des Calciumsto­ffwechsels

  • Hyperparathyreoidismus
  • Phosphatstoffwechsel
  • Vitamin-D-Mangel

Erkrankungen der Hypophyse

  • Prolaktinom
  • Morbus Cushing
  • Akromegalie
  • hormoninaktive Tumore
  • Hypophyseninsuffizienz
  • Diabetes insipidus

Störungen der Hoden- und Ovarfunktionen

  • Zyklusunregelmäßigkeiten
  • Wechseljahresbeschwerden
  • erektile Dysfunktion
  • unerfüllter Kinderwunsch

Weitere endokrinologische Beschwerden

  • Übergewicht (Adipositas) und Folgeerkrankungen
  • hoher Blutdruck (sekundäre Hypertonie)
  • Haarausfall und vermehrte Behaarung (Hirsutismus)

CBT Düsseldorf: Endokrinologische Leistungen

Hormone greifen auf vielfältigste Weise in die Organfunktionen des Körpers ein. Aus diesem Grund bildet der Bereich Endokrinologie eine Art Netzwerk zwischen verschiedenen ärztlichen Fachbereichen. Als spezialisierte Hausarztpraxis mit hauseigenem Labor helfen wir dabei, die Wechselwirkungen zu erkennen. Dazu bieten wir neben Hormonmessungen im CBT-Labor auch Leistungen wie den Ultraschall (Sonographie) oder die Feinnadelpunktion der Schilddrüse an. Anschließend stehen wir Haus- und Fachärzte bei der Interpretation der Laborergebnisse zur Seite und machen Vorschläge für Behandlungsmethoden.

Sie möchten mehr über die Spezialisierungen des CBT erfahren? Sie haben eine Überweisung durch Ihren Haus- oder Facharzt und möchten einen Termin vereinbaren?